Zum Inhalt springen

FAQ

Quelle: Pixabay
Quelle: Pixabay
  • Wie viel kostet ein Text?

    Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten, da jeder Text individuelle Besonderheiten aufweist. Aufgrund jener Tatsache ist es empfehlenswert im Rahmen einer Anfrage zu erwähnen, um welche Textart es sich handelt. Sobald alle notwendigen Informationen vorliegen, machen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

  • Was sind die Konditionen eines Probeauftrags?

    Vor allem bei längerfristigen Projekten ist es unumgänglich, dass beide Seiten gut zueinanderpassen. Mit einem Probeauftrag bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich von unserer Expertise zu überzeugen. Wir berechnen Ihnen in diesem Fall einmalig nur den halben Preis. Anschließend kommt bei einer beiderseitigen Zufriedenheit ein Werk- beziehungsweise ein Dienstleistungsvertrag zustande.

  • Bis wann erfolgt die Lieferung eines Textes?

    In der Regel wird der entsprechende Text innerhalb einer Woche (5 Werktage) fertiggestellt. Insbesondere bei umfassenderen Projekten hat es sich in der Vergangenheit bewährt Etappenziele und dahingehende Deadlines zu vereinbaren.

  • Welche Textsorten decken Sie ab?

    Wir haben uns auf Blogbeiträge und allgemeine Webseite-Texte spezialisiert. Dazu zählen unter anderem Landingpages, Überblicksartikel und ebenso FAQ-Bereiche, die häufig gestellte Fragen beantworten. „FAQ“ steht für die englische Bezeichnung „Frequently Asked Questions“, was auf Deutsch „Häufig gestellte Fragen“ bedeutet.

  • Passt mein Themenbereich zu Ihrer Expertise?

    Das kommt darauf an. Es hängt davon ab, in welcher Branche Sie tätig sind. Wir verfassen ausschließlich Texte im Bereich „Reisen/Tourismus“, „Handwerk“ sowie „Psychologie“.

    Für geschichtliche Sachverhalte, Landeskultur, die Biobranche, Holz- oder Schreinerbetriebe, Landwirte oder Lebensmittelläden und die Dating-Industrie sind wir zum Beispiel der richtige Ansprechpartner. Schicken Sie uns gerne eine Anfrage, im Zweifelsfall verweisen wir Sie an einen kompetenten Kollegen.

  • In welchen Sprachen wird das Korrektorat/Lektorat und die Transkription angeboten?

    Wir arbeiten momentan zweisprachig. Dies beinhaltet sowohl die deutsche Sprache, als auch das englische Idiom. Dabei decken wir prinzipiell alle geläufigen Varianten ab.

    Im Deutschen beinhaltet dies neben den innerdeutschen und österreichischen Besonderheiten, beispielsweise die in der Schweiz verwendete Form. Auf Englisch decken wir sowohl die britische sowie die amerikanische, als auch das südafrikanische, kanadische und australische Englisch ab.

Quelle: Pixabay – FAQ
Quelle: Pixabay